Offene Seminare in 2024

"Rhetorik: Sicher präsentieren und reden" am 17. April 2024

Eintagesseminar

in Neuruppin (Nähe Berlin; von Berlin aus gut mit Auto und Zug zu erreichen).

 

Sie präsentieren Projekte, leiten Sitzungen oder schulen andere Mitarbeiter/innen? Sie sind aufgeregt, wenn Sie in Sitzungen oder Diskussionen „nur“ das Wort ergreifen? Sie halten einen Vortrag und haben Bammel davor? Sie müssen Ihrem Chef / Ihrer Chefin etwas darlegen und Ihnen ist gleich mulmig?

Lernen Sie grundlegende Techniken, wie Sie Ihr Lampenfieber reduzieren und bei Ihren Auftritten sicherer werden. Finden Sie heraus, was Sie im Vorfeld tun können, um sich bei Ihrer Rede, Präsentation oder Schulung besser zu fühlen – und währenddessen auch. Erkennen Sie, wie Sie zu einer guten Stimme kommen, die trägt.

Finden Sie heraus, welche Stärken oder Fähigkeiten Sie jetzt schon haben und wie Ihnen diese zur Verfügung stehen, wenn Sie diese am nötigsten brauchen. Lernen Sie, wie Sie erfolgreich und gelassen vor Menschen reden und von sich und Ihrem Anliegen überzeugen.

 

Änderungen vorbehalten. Das Seminar ist sehr praxisorientiert. Erst Input, dann viel viel Üben!

"Moderieren - gekonnt und sicher" am 12. Juni 2024

Eintagesseminar

in Neuruppin (Nähe Berlin; von Berlin aus gut mit Auto und Zug zu erreichen).

Moderator/in sind Sie manchmal unbewusst, manchmal bewusst:
Sie leiten Sie Besprechungen, Gruppengespräche, Meetings oder Workshops. Sie benötigen dafür das notwendige Handwerkszeug? Das ist erlernbar!

Eine klares Rollenverständnis sowie das Verstehen und Unterscheiden von Sach- und Gruppenprozess sind unabdingbare Voraussetzungen.

Lernen Sie in diesem Seminar die wichtigsten Moderationstechniken. Damit können Sie dann Gruppen mit Ihrer Moderation wirkungsvoll steuern und unterstützen.

Inhalte:

  • Rolle des Moderators: Moderator/in, Mediator/in oder Inputgeber/in?
  • Auftragsklärung
  • Der Sachprozess: Phasen und ihre Gestaltung
  • Der Gruppenprozess: Phasen und ihre Gestaltung
  • Prinzipien und Regeln
  • Wie neutral bin ich als Moderator/in?
  • Konfliktarten und –ursachen
  • Konfliktlösung
  • Interventionstechniken: Fragetechniken, Ziel-Review, Blitzlicht-Technik
  • Tipps und Tricks für schnelle Feedbacks
  • Digitale oder analoge Technik?
  • Praktische Tipps für geeignete Moderationsmaterialien, die Ihnen das Leben erleichtern sowie für Flipcharts, PowerPoint, Mindmaps, Ergebnisprotokolle
  • Zeitmanagement beim Moderieren
  • Maßnahmen vereinbaren
  • Der gelungene Abschluss

 

Das Seminar ist sehr praxisorientiert. Input und viel Üben! Es ist Zeit für Ihre Fragen und Ihre spezielle Situation.

Offene Seminare gebe ich gelegentlich bei / in:

  • IHK Potsdam,
  • IHK-Lehrgängen "Teamleiter" und "Personalmanagement", IHK Potsdam,
  • IHK-Lehrgängen "Train the Trainer", IHK Potsdam,
  • MBN Neuruppin.

 

Themen, die oft dabei sind:

Sie haben Interesse? Schreiben Sie mir!

Sie möchten lieber alleine lernen?
In meinem Online-Kurs "Meine Zeit im Griff" lernen Sie in Ihrem Tempo ein besseres Zeit- und Selbstmanagement. Sie finden diesen im Shop: hier klicken.

 

Sie möchten sich dabei unterstützen lassen?

Leisten Sie sich persönliche & individuelle Hilfe: z. B. für 4 Wochen.

Rufen Sie mich einfach an und wir besprechen alles.

 

Gerne konzipiere ich für Sie einen Inhouse-Workshop.

Senden Sie mir bequem eine

2023-02-17_DSC02100_(c)_Andreas Herz
Portrait hell gross DSC02056_(c)_Andreas Herz

Vera Szymansky

Potenzialheberin

strukturierend • freiheitsgebend • empathisch • wirtschaftsnah

Kostenlose Kurzberatung:

Hier Termin buchen

Training • Moderation • Coaching • Blended Learning

Kontakt