Referenzen und Kundenstimmen

Einige Referenzen

  • Private Unternehmen, z. B. Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS), DRS Holding, NIMM! Personalberatung, Hotelkette a-ja (u. a. Neptun-Hotel, Warnemünde)
  • Institute of Microtraining 
  • EW Medien und Kongresse 
  • Meta GmbH – Integrative Kompetenzentwicklung 
  • Selbstständige und Gründer/innen (z. B. Gotango)
  • BGW-Kongress 
  • GIZ - Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit, Deutschland und Bolivien 
  • Öffentliche Unternehmen
  • Nichtregierungsorganisationen (NGO, z. B. campact)
  • Institute der Technischen Universitäten Darmstadt und Berlin 

Training

Meine Teilnehmer/innen antworteten auf die Frage "Was hat mich an dem Seminar begeistert?":

"Eingehen auf die Sachverhalte, die die Teilnehmer interessieren."

"Abwechslungsreicher Ablauf!"

"Hat Spaß gemacht, alles perfekt!"

"Selbst mitzuarbeiten."

"Der vertrauliche Umgang."

"Der Aufbau des Seminars!"

"Die zwei getrennten Tagen mit zeitlich gutem Abstand."

"Inhalt, Flipcharts!"

"Verhalten der Trainerin bei Konflikten."

Moderation

„Der gestrige Teamtag war für das ganze Team eine Bereicherung!“ 
Abteilungsleiterin, DAkkS
 
"Mit der Moderation war ich sehr zufrieden! Sie war zielführend, hat die Anwesenden gut mitgenommen und hat bestens auf den vorher getroffenen Absprachen aufgebaut. Die Qualitätskontrolle am Ende hat dies ja auch bestätigt!"
Vincent Dallmann, Neuruppin
 

Beratung

"Vera Szymansky war von 2008 bis 2009 in Bolivien als Beraterin für Verbandsfragen in der Versorgungswirtschaft im Rahmen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit tätig. Sie hat dabei in kurzer Zeit den Vertretern politischer, technischer und ziviler Institutionen in einem interkulturellen Umfeld ein anschauliches Bild vermittelt. Ihre Auftritte haben die Gruppendynamik auch bei spannungsgeladenen Workshops positiv beeinflusst. Ihre Gutachtertätigkeit war für uns ein wichtiger Beitrag zur Weiterentwicklung der Verbändelandschaft in Bolivien.“Dr. Detlef Klein, Senior-Adviser, Manager of Water-Energy-Food NEXUS Unit, International Water Policy

Logo GIZ

Coaching

Meine Coaching-Kunden genießen Vertraulichkeit. Daher finden Sie hier nur anonymisierte Aussagen:

Meine Kunden antworteten auf die Frage "Was sollte Vera Szymansky unbedingt beibehalten?":

"Ihre Stimme!! Ihre Flexibilität bzw. Offenheit mit kantigen Situationen umzugehen."

"Das Nachfragen."

"Die Art, durch die Sitzung zu leiten."

"Struktuiertes, flexibles Vorgehen."

"Ihre Ruhe und Gelassenheit, ihre Aufmerksamkeit und Zugewandtheit."

"Die offene und trotzdem Sicherheit ausstrahlende Art und Weise."

"Die Frische, die Fröhlichkeit, den Enthusiasmus. Die Vorstellung von verschiedenen Strategien."

"Die authentische und ungekünstelte Art."

"Eine Mischung aus Beratung und Coaching, wenn es die Situation erfordert."

"Ihre zugewandte, aufmerksame Art, zu zuhören."

"Die Rekapitulation etc. der vorangegangenen Sitzung."

"Die sehr offene, aber auch angenehm führende Art (ohne zu manipulieren) zu lenken und zu motivieren. Die Geduld beim Zuhören und die Fähigkeit, daraus dann etwas Wesentliches herauszufiltern."

Supervision

" (...) Und ich möchte Dir noch mal ganz herzlich für Deine hervorragende Supervision danken. Mark Twain hat mal gesagt: 'Von einem guten Kompliment kann ich mehrere Monate leben'. Ich würde sagen, von Deiner Supervision kann ich gleich ganze Jahre zehren."
Franziska Detschle, Integrativ-systemischer Coach